Unsere
   Philosophie, lebendig
      und ....

Qualifizierte, schnelle und qualitativ hochwertige Instandsetzung bedeutet unter Berücksichtigung ökonomischer und umweltpolitischer Aspekte in der Praxis, dass erfahrene Techniker im unmittelbaren Kontakt mit den Anwendern medizinischer Geräte stehen und fachkundig Störungen localisieren und beheben. Wenn nötig, wird der Einsatz von Herstellerservice sparsam und wohlüberlegt gehandhabt. Der schnelle und qualifizierte „first line service“ und besonders auch die hausinternen Werkstattreparaturen ersparen hohe Nebenkosten. Leidige Anfahrt- und Wartezeitkosten werden deutlich reduziert. Durch intensive und qualifizierte Inspektionen, Wartungsarbeiten und Sicherheitstechnische Kontrollen der medizinischen Geräte und Anlagen steigt die Verfügbarkeit der Geräte rapide an und entlastet nachhaltig das Investitionsbuget. Mittlere Geräteausfallquoten von bis zu 15 % des Gerätebestandes lassen sich auf 6 bis 8 % reduzieren. Als positiver Nebeneffekt ist festzustellen, dass die Anzahl der Fehlbedienungen sinkt, so dass Störmeldungen und Bagatellschäden ebenfalls messbar verringert werden.

letzte Aktuallisierung 17 November, 2007

DRK Klinikum Westerwald gGmbH medizintechnik-kirchen 57548 Kirchen fon +49 2741 682 2350

gebäude02
drk_logo_kompakt_352_78